Olaf P. Beck

Olaf P. Beck

Coaching Kompetenz.

Willkommen bei Olaf Philip Beck - Ihrem persönlichen Coach für mehr Erfolg, Motivation und Lebensqualität!

Olaf Philip Beck ist Ihr erfahrener Coach, der Sie auf Ihrem Weg zu einem erfüllten Leben begleitet und unterstützt. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Coaching-Bereich und seiner Leidenschaft für persönliche Weiterentwicklung hilft er Ihnen, Ihre Ziele zu erreichen und Ihr volles Potenzial zu entfalten.

Erfolg

Der Weg zum Erfolg verläuft selten linear oder gar einfach. Mit einem be-stärkenden Mentor an Ihrer Seite behalten Sie Ihre Ziele im Blick und verfolgen sie – bis zum Erfolg.

Motivation

Echte Motivation kommt von innen. Im Alltag den inneren Antrieb zu finden und zu aktivieren kann herausfordernd sein. Scheuen Sie sich nicht um Hilfe zu bitten.

Lebensqualität

Unzufrieden, aber keine Idee warum? Gefangen im Hamsterrad und keine Ahnung, wie Sie es angesichts all der Verpflichtungen und Erwartungen an Sie da herausschaffen sollen? Gemeinsam zu mehr Lebensfreude.

Erfolg

Der Weg zum Erfolg verläuft selten linear oder gar einfach. Mit einem be-stärkenden Mentor an Ihrer Seite behalten Sie Ihre Ziele im Blick und verfolgen sie – bis zum Erfolg.

Motivation

Echte Motivation kommt von innen. Im Alltag den inneren Antrieb zu finden und zu aktivieren kann herausfordernd sein. Scheuen Sie sich nicht um Hilfe zu bitten.

Lebensqualität​

Unzufrieden, aber keine Idee warum? Gefangen im Hamsterrad und keine Ahnung, wie Sie es angesichts all der Verpflichtungen und Erwartungen an Sie da herausschaffen sollen? Gemeinsam zu mehr Lebensfreude.

Der Anfang meiner Geschichte

Meine Suchtgeschichte ist wie bei vielen Millionen anderer Alkoholkranker. Ich bin ganz langsam hineingeglitten. Es fing an mit einem Bierchen am Abend, weil ich nicht mehr einschlafen konnte und steigerte sich langsam aber stetig. Panikattacken, Angststörungen. 8 Jahre lang habe ich täglich so viel getrunken, dass ich konstant ca. 1-1,5 Promille Alkohol im Blut hatte. Ich habe als Top Hotelmanager gearbeitet und funktioniert. 24/7 davon getrieben, dass bloß niemand merkt, dass ich Alkoholiker bin. Ich habe 2 Entzüge in Suchtkliniken absolviert. War 3 Wochen in einer Nervenheilanstalt in der geschlossenen Abteilung, um von der Droge Alkohol loszukommen. Nie war ich länger als ein paar Tage danach wieder an der Flasche. Ich habe mehrmals die Woche Blut erbrochen. Meine Speiseröhre war durch den Vodka zerstört. Als Hotelmanager habe ich weiter funktioniert.

Das gute Ende

Ich wog im Endstadium meiner Alkoholsucht 165 Kilo. Ende des Jahres 2000 hat ein Arzt in Berlin mir Folgendes gesagt:

Herr Beck, nachdem ich alle Blutwerte überprüft habe, Ihre inneren Organe per Ultraschall untersucht habe, Ihren Urin getestet habe, kann ich ihnen sagen: wenn Sie auf dem Level weitertrinken, werden Sie nicht mehr lange leben. Vielleicht 1 Jahr. Bestenfalls 2-3 Jahre.

Ich war gerade Anfang 30 und ein körperliches Wrack. Jetzt hatte ich mein „Warum“- Mein „Warum“ soll/will ich aufhören? Schwarz auf weiß als Diagnose: Wenn du nicht aufhörst zu trinken stirbst du.

Ich wollte leben. Ich wollte nicht sterben.

Am Abend des 17. Februars habe ich die letzte Flasche Vodka getrunken, die letzte Schachtel Zigaretten geraucht und zum letzten Mal Fleisch gegessen.

Seit dem 18. Februar 2001 bin ich trockener Alkoholiker und werde es bis zu meinem Tod bleiben.

Abgestürzt

Egal, wie tief du fällst, du kannst immer aufstehen

Seine Suchtgeschichte war dieselbe wie bei Millionen anderer Alkoholkranker:
Was mit einem Bier am Abend anfing, um besser einschlafen zu können, steigerte sich langsam, aber stetig. Hinzu kamen Panikattacken, Angststörungen und Übergewicht. Acht Jahre lang war Olaf Beck schwer alkoholkrank. Er arbeitete als Hotelmanager, immer davon getrieben, sich nicht anmerken zu lassen, wie es ihm wirklich geht.
Er machte zwei Entzüge in Suchtkliniken, war drei Wochen in der geschlossenen Abteilung einer Nervenheilanstalt, verlor den Führerschein, schließlich den Job. Am absoluten Tiefpunkt angekommen, die Diagnose eines Arztes vor Augen, der ihm noch maximal ein Jahr gab, wurde ihm klar: Er wollte nicht sterben, sondern leben – und krempelte sein Leben komplett um.

In »Abgestürzt« erzählt er von diesem harten Weg und seinem Kampf zurück in die Normalität. Ob Sucht oder andere Probleme: Olaf Becks Beispiel macht allen Menschen Mut, die sich in ähnlich schwieriger oder aussichtslos scheinender Lage befinden – und zeigt konkret, dass und wie sie wieder aufstehen können. Für einen Neustart in ein befreites, selbstbestimmtes und glückliches Leben.

Gut zu wissen

Wie Olaf arbeitet?

Olaf Philip Beck legt großen Wert auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Bei ihm finden Sie einen einfühlsamen Zuhörer, der Ihre Anliegen ernst nimmt und Sie dabei unterstützt, Klarheit über Ihre Ziele und Wünsche zu bekommen.
Wie läuft ein Coaching ab?

„Alles beginnt mit der ersten Kontaktaufnahme. Wenn Sie bereit sind, senden Sie mir gerne eine E-Mail mit Ihrem Anliegen. Im nächsten Schritt vereinbaren wir einen ersten, kostenfreien Video-Call, der 60 Minuten dauert. Nach diesem Call entscheiden wir beide, ob es für eine Zusammenarbeit passt. Im positiven Fall stimmen wir ein persönliches Kennenlernen ab, bei dem wir einen möglichen Weg besprechen und weitere Termine für persönliche Gespräche und Video-Coachings festlegen. Auf Wunsch biete ich auch intensive, individuelle Wochenenden in St. Peter-Ording an der Nordseeküste an – Coaching am Meer. Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden, ich freue mich darauf Sie begleiten zu dürfen.“

Die Honorargestaltung wird transparent und nachvollziehbar im Austausch kommuniziert. Eine Einheit (60 Minuten) Video-Coaching beginnt ab €100 pro Einheit, eine Einheit Persönliches Coaching beginnt ab €150 pro Einheit.

Kostenloses Kennenlernen

Auswahl des geeigneten Angebotes
Unser gemeinsamer Weg

Was wir gemeinsam erreichen können

Selbstreflexion

„Selbstreflexion bezeichnet die Tätigkeit, über sich selbst nachzudenken. Das bedeutet, sein Denken, Fühlen und Handeln zu analysieren und zu hinterfragen – mit dem Ziel, mehr über sich selbst herauszufinden. Durch gezielte auf Sie und Ihre Situation abgestimmte Fragen, werden wir gemeinsam, auf Augenhöhe, Ihren Status Quo herausfinden und Ihre Ziele definieren.“

Ehrliche Worte

„Ich verspreche Ihnen, Ihnen immer zu sagen was ich denke. Ich werde immer ehrlich zu Ihnen sein. Ich werde Ihnen nicht sagen, was Sie hören möchten. Der einzige Weg seinen Status Quo zu verändern, ist 100%ige Ehrlichkeit. Runter mit der Maske. Es wird ein anstrengender Weg werden. Es wird weh tun. Ich bin diesen Weg einige Male in meinem Leben gegangen. Ich bin durch die Hölle marschiert. Todesängste. Existenzängste. Verlustängste. Das volle Programm. Und immer, wenn ich mich diesen dann gestellt habe, ist es besser geworden. Ich begleite Sie auf Ihrem Weg. Sie sind nicht alleine.“

Coaching

„Die Voraussetzung für ein Coaching ist Ihr unbedingter Wille zur Veränderung und Eigenverantwortung. Meine Aufgabe ist es, Ihre Fähigkeiten der Selbststeuerung als auch die Umsetzungskompetenz individuell zu fördern. Ich bin nicht Ihr Beichtvater, Ihr Lehrer oder Ihr Problemlöser. Ich werde Ihnen helfen, Ihre Lösungen, Ihre Antworten, Ihren Weg in sich zu finden.“

Selbstreflexion

„Selbstreflexion bezeichnet die Tätigkeit, über sich selbst nachzudenken. Das bedeutet, sein Denken, Fühlen und Handeln zu analysieren und zu hinterfragen – mit dem Ziel, mehr über sich selbst herauszufinden. Durch gezielte auf Sie und Ihre Situation abgestimmte Fragen, werden wir gemeinsam, auf Augenhöhe, Ihren Status Quo herausfinden und Ihre Ziele definieren.“

Ehrliche Worte

„Ich verspreche Ihnen, Ihnen immer zu sagen was ich denke. Ich werde immer ehrlich zu Ihnen sein. Ich werde Ihnen nicht sagen, was Sie hören möchten. Der einzige Weg seinen Status Quo zu verändern, ist 100%ige Ehrlichkeit. Runter mit der Maske. Es wird ein anstrengender Weg werden. Es wird weh tun. Ich bin diesen Weg einige Male in meinem Leben gegangen. Ich bin durch die Hölle marschiert. Todesängste. Existenzängste. Verlustängste. Das volle Programm. Und immer, wenn ich mich diesen dann gestellt habe, ist es besser geworden. Ich begleite Sie auf Ihrem Weg. Sie sind nicht alleine.“

Coaching

„Die Voraussetzung für ein Coaching ist Ihr unbedingter Wille zur Veränderung und Eigenverantwortung. Meine Aufgabe ist es, Ihre Fähigkeiten der Selbststeuerung als auch die Umsetzungskompetenz individuell zu fördern. Ich bin nicht Ihr Beichtvater, Ihr Lehrer oder Ihr Problemlöser. Ich werde Ihnen helfen, Ihre Lösungen, Ihre Antworten, Ihren Weg in sich zu finden.“

>1500

Zufriedene Seminar-/Workshop Teilnehmer

30 Jahre

Management Erfahrung

315

gehaltene Vorträge

1

Buch geschrieben
Wann passen wir zusammen?
Egal, ob es um berufliche Herausforderungen, persönliche Weiterentwicklung, Beziehungsfragen oder andere Lebensbereiche geht – Olaf Philip Beck steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam erarbeiten Sie realistische Ziele und entwickeln Strategien, um diese zu erreichen.
Überzeugen Sie sich selbst von Olaf Philip Becks Coaching-Kompetenz und nehmen Sie Kontakt auf, um ein unverbindliches Erstgespräch zu vereinbaren. Gemeinsam können Sie den ersten Schritt in Richtung eines erfüllten und erfolgreichen Lebens gehen. Machen Sie den ersten Schritt – Olaf Philip Beck begleitet Sie gerne auf Ihrer Reise zu einem positiven Wandel.

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Nachricht




    Sie befinden sich in einer akuten Notlage?


    Bitte nehmen Sie Kontakt mit folgenden Stellen auf:

    Soforthilfe bei akuten persönlichen Krisen:

    Hier erhalten sie sofort Hilfe in persönlichen Krisensituationen;
    Ärztlicher (psychiatrischer) Bereitschaftsdienst: bundesweite Tel.: 116 117. Telefonseelsorge: anonym, kostenlos und rund um die Uhr erreichbar. Die Telefonnummern sind 0 800 / 111 0 111 und 0 800 / 111 0 222

    Mehr Informationen finden sie hier:

    https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/neurologie/ratgeber-archiv/artikel/akute-psychische-krise-im-zweifelsfall-hilfsangebote-wahrnehmen